Mein Name ist Sebastian Luz

„Der beste Platz an dem du sein kannst, ist der Platz an den dich Gott berufen hat.“

Seit 2014 ist der Lebensmittelpunkt von mir im schönen Westallgäu. Dort lebe ich mit meiner Frau Rahel und meinen 2 Kindern.

Als Teenie bin ich früh zum Glauben an Jesus Christus gekommen. Seit dem, war es mir immer sehr wichtig mich mit meinen Gaben in der Gemeinde einzubringen. Früh habe ich Verantwortung im Bereich Kinder- und Jugendarbeit übernommen und Gruppen geleitet. Seit Jahren leite ich einen Hauskreis für junge Familien und habe die Männerarbeit in unserer Gemeinde mit ins Leben gerufen. Gemeindearbeit ist auch Beziehungsarbeit - deshalb investiere ich mich gerne mit meinen Gaben um gemeinsam mit Anderen Jesus zu begegnen und ihm nachzufolgen.

Ich freue mich über die Berufung an diesen Ort und staune immer wieder aufs Neue wie Gott führt und wie er seine Gemeinde mit uns baut.